Langflor Teppich reinigen

j

leichtersauber.de Redaktion

}

05.27.2022

Bestimmt kennen Sie das, trotz des vielen Staubsaugens will Ihr Langfloor- Teppich einfach nicht so recht sauber werden und er verliert immer mehr seine flauschige Art. Aber was dagegen tun? Hilft vielleicht nur mehr eine professionelle Reinigung? Bevor Sie wirklich eine teure Reinigung in Betracht ziehen, sollten Sie es erst selbst zu Hause versuchen. Folgende Tipps und Reinigungsmethoden können Ihnen dabei helfen, Ihren Teppich wieder strahlend und flauschig zu machen.

Wie reinige ich meinen Langfloor- Teppich?

Bei der Reinigung sollte stets beachtet werden, dass sie viel Zeit und mehrere Schritte in Anspruch nimmt.

Vorbereitung

Als Erstes sollten die langen Fasern erst einmal entknotet werden. Dazu am besten die Hände verwenden. Anschließend den gröbsten Schmutz mit dem Staubsauger absaugen oder den Teppich im Freien Ausschütteln.

Reinigung

Nun geht es ans Reinigen. Dafür am besten die Badewanne verwenden. Falls keine Badewanne verfügbar ist, eine große Wanne verwenden. Die Badewanne mit lauwarmem Wasser füllen, bis der Teppich wellenförmig gefaltet zur Gänze bedeckt ist. Als Reinigungsmittel einfach ein herkömmliches Haarshampoo ohne große Zusatzstoffe verwenden. Dieses in das Wasser einrühren, bis eine gleichmäßige Schaumschicht entsteht. Den Teppich nun für ca. 1 Stunde einweichen lassen. Nach der Einweichzeit, den Teppich zwischen die Finger nehmen und die Fasern aneinander reiben. Mit dieser Technik den ganzen Teppich bearbeiten. Danach das Schaumwasser auslassen und mit dem Duschkopf den Schaum aus dem Teppich spülen, bis nur mehr klares Wasser herausfließt.
Nach dem Ausspülen den Teppich sofort zum Trocknen aufhängen. Am besten an einer Stelle, wo das heraustropfende Wasser abfließen kann. Den noch feuchten Teppich mit einer groben Bürste oder einem Pferdekamm bearbeiten und so die Fasern wieder aufrichten. Die Kämm Richtung zwischendurch wechseln, da ansonsten die Fasern alle in dieselbe Richtung fallen. Den Teppich solange Lufttrocknen lassen, bis auch der Ansatz der Fasern trocken ist. Erst danach den Teppich wieder an die übliche Stelle zurücklegen.

Nachbehandlung und Pflege

Grundsätzlich benötigt ein Langfloor- Teppich keine Nachbehandlung. Jedoch verliert er mit der Zeit seine Flauschigkeit. Dafür gibt es einige Tipps, welche Sie regelmäßig nach dem Reinigen anwenden sollten. Dazu unten aber mehr.
Achtung: Bei farbunechten Teppichen sollte die Nassreinigung auf jeden Fall vermieden werden.

Wenn Sie eine trockene Reinigung bevorzugen oder Ihr Teppich nicht farbecht ist, können Sie es auch gerne mit Waschpulver versuchen:

Reinigung mit Waschpulver

Erst den gröbsten Schmutz mit dem Staubsauger entfernen oder ausschütteln.
Reinigung

Danach das Waschpulver über den ganzen Teppich streuen und mit einer Bürste vorsichtig einarbeiten. Alles für ein paar Minuten einziehen lassen und anschließend das Pulver mit dem Staubsauger absaugen.

Anstatt dem Waschpulver kann auch Backpulver oder Natron verwendet werden. Das Waschpulver jedoch sorgt für einen frischen Duft.

Reinigung mit Schnee

Im Winter können Sie den Teppich auch mit Schnee reinigen: Erst den Teppich absaugen und anschließend mit der Florseite nach oben in den Schnee legen.

Den Schnee dünn über dem Teppich verteilen, bis er zur Gänze bedeckt ist und den Schnee mit einem Schrubber vorsichtig einarbeiten. Danach den Teppich mit der Florseite nach unten ausklopfen, bis der ganze Schnee entfernt wurde. Gut trocknen lassen und wieder an die gewünschte Stelle legen.

Welche Reiniger?

Um Ihren Teppich wieder flauschig zu bekommen, gibt es verschiedene Methoden. Maschinen können dabei sehr hilfreich sein, aber auch Hausmittel können Ihnen helfen.

Elektronische Geräte

Klopfsauger

Keine Sorge, um einen Kopfsauger zu verwenden, müssen Sie nicht zwingend einen kaufen. Man kann diesen bereits günstig in einem Baumarkt oder Wohnausstattungsgeschäft ausleihen.
Ein Klopfsauger verfügt über eine spezielle spiralförmige Bürste, durch das Rotieren dieser wird das klassische Teppichklopfen imitiert und macht Ihren Teppich so wieder schön flauschig.

Sprühextraktion

Farbechte Teppiche können auch mit einem Sprühextraktionsgerät oder einem Waschsauger bearbeitet werden. Diese kann man wie auch den Klopfsauger zu günstigen Preisen in einem Baumarkt oder Reinigungsunternehmen mieten.

Der Teppich wird durch das Gerät angefeuchtet und mithilfe eines Vakuums abgesaugt. Durch das Vakuum werden die Fasern des Langfloor- Teppichs wieder aufgerichtet und flauschig. Nach dem Saugen muss er nur luftgetrocknet werden.

Dampfbügeleisen

Mit einem Bügeleisen kann nicht nur Ihre Wäsche, sondern auch Ihr Teppich gebügelt werden. Durch den warmen Wasserdampf richtigen sich die Fasern gezielt auf und werden wieder voluminöser und gleichzeitig flauschiger.
Der Teppich sollte bei Seideneinstellung gebügelt werden und es ist ratsam ein Geschirrhandtuch zwischen Teppich und Bügeleisen zu geben, um Beschädigungen der Fasern zu vermeiden.

Dampfreiniger

Wie auch bereits beim Dampfbügeleisen sorgt der warme Wasserdampf für das flauschig werden der Fasern.
Den Teppich einfach nach Gebrauchsanweisung mit dem Dampfreiniger reinigen. Dadurch wird der Teppich nicht nur Flauschig, sondern auch noch strahlend sauber. Ratsam ist es, die niedrigste Stufe zu verwenden, um den Teppich zu schonen. Anschließend den Teppich lufttrocknen lassen.

Chemische Mittel

Spezielle Reinigungsmittel

Um Ihren Teppich wieder schön flauschig zu machen, können Sie diesen auch mit speziellen Langflor- Reinigungsmitteln aus der Drogerie bearbeiten. Dazu reinigen Sie diesen wie oben beschrieben, nur dass Sie statt dem Haarshampoo das Reinigungsmittel verwenden. Durch die speziellen Inhaltsstoffe wird der Langflor- Teppich ideal gepflegt und behält dadurch seine flauschigen Fasern.

Hausmittel

Bürste

Um die Fasern wieder flauschig zu machen, reicht oft das regelmäßige Bürsten mit einer weichen Naturborstenbürste. Bürsten Sie den Teppich gegen den Strich. Ein Einfeuchten der Fasern, verstärkt den Aufrichteffekt noch zusätzlich.

Salz

Um den Teppich mithilfe von Salz wieder strahlend flauschig zu machen, dieses einfach befeuchten und gleichmäßig auf dem Teppich verteilen. Mit einem Schrubber oder Kunststoffschwamm das Salz vorsichtig in den Teppich einreiben. Anschließend trocknen lassen und mit dem Staubsauger absaugen.

Eiswürfel

Auch Eiswürfel helfen beim Aufrichten der Fasern. Diese werden einfach gleichmäßig auf dem Teppich verteilt. Durch die Kälte richten sich die Fasern ganz von selbst wieder auf. Sobald alle Eiswürfel geschmolzen sind, die Fasern noch einmal zusätzlich aufbürsten und ausreichend trocknen lassen.

Tipps und Tricks

Wie bekomme ich den Teppich wieder flauschig?
Falls Sie einen sehr kleinen Langfloor- Teppich zu Hause haben, können Sie diesen auch einfach bequem in der Waschmaschine waschen. Einfach in einen Wäschesack geben (sonst bleiben die langen Fasern in der Trommelhängen) und bei Schonprogramm waschen. Danach muss er nur mehr zum Trocknen aufgehängt werden und fertig.
Wenn Ihr Teppich nicht farbecht ist, vermeiden Sie eine Nassreinigung. Diese kann nämlich zu Verfärbungen führen. Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie beim Hersteller nach oder testen Sie die Reinigungsmethode an einer kleinen, unauffälligen Stelle.

Fazit

Das Reinigen eines Langfloor- Teppichs ist trotz der aufwendigen Reinigung relativ einfach. Wenn Sie stets auf die Tipps achten, können Sie Ihrem Teppich kaum schaden und es lassen sich mit den Methoden meist alle Fleckenarten entfernen. Falls nicht, muss wohl oder übel eine professionelle Reinigung durchgeführt werden.

Abonnieren

Weitere Beiträge

Teppich reinigen mit Waschpulver – So einfach geht’s

Teppich reinigen mit Waschpulver – So einfach geht’s

Zum Glück hat man Waschpulver immer im Haus und kann damit auch Teppiche reinigen. Denn meist passieren genau in dem Moment Missgeschicke, in denen man keinen passenden Reiniger zu Hause hat. Man lässt die Kinder oder Haustiere nur einen Augenblick aus den Augen und...

mehr lesen
14 einfache Wege: Rotweinflecken aus dem Teppich entfernen

14 einfache Wege: Rotweinflecken aus dem Teppich entfernen

Es ist die schlimmste Vorstellung vieler Teppichbesitzer: Ein Rotweinfleck auf dem Teppich. Dabei sollte es sollte ein ganz entspannter Abend werden. Nach der stressigen Woche wolltest du einfach nur noch abschalten und nach dem leckeren Essen noch ein Gläschen Wein...

mehr lesen

Folg uns auch hier:

Über den Autor

leichtersauber.de Redaktion

Die leichtersauber.de Redaktion zeigt dir alles, was du rund um die Reinigung und Pflege deines Hauses, deiner Wohnung und deines ganzen Lebens wissen musst. Wenn du irgendwelche Fragen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren und wir helfen dir gerne weiter.

Weitere Beiträge

Teppich reinigen mit Waschpulver – So einfach geht’s

Teppich reinigen mit Waschpulver – So einfach geht’s

Zum Glück hat man Waschpulver immer im Haus und kann damit auch Teppiche reinigen. Denn meist passieren genau in dem Moment Missgeschicke, in denen man keinen passenden Reiniger zu Hause hat. Man lässt die Kinder oder Haustiere nur einen Augenblick aus den Augen und...

14 einfache Wege: Rotweinflecken aus dem Teppich entfernen

14 einfache Wege: Rotweinflecken aus dem Teppich entfernen

Es ist die schlimmste Vorstellung vieler Teppichbesitzer: Ein Rotweinfleck auf dem Teppich. Dabei sollte es sollte ein ganz entspannter Abend werden. Nach der stressigen Woche wolltest du einfach nur noch abschalten und nach dem leckeren Essen noch ein Gläschen Wein...

3 Schritte: Acryl Teppich EFFIZIENT reinigen

3 Schritte: Acryl Teppich EFFIZIENT reinigen

Wer einen Acryl Teppich reinigen will, der hat leichtes Spiel. Denn ein Acrylteppich besteht aus Kunstfasern, was ihn besonders robust und somit auch pflegeleicht macht. Seine Unempfindlichkeit auf Wasser erleichtert die Reinigung natürlich erheblich. Meist lassen...

Kommentare

Lass uns gerne einen Kommentar da. Entweder mit einer weiterführenden Frage oder natürlich deinen Anmerkungen zum Text. Jeden Kommentar lesen wir natürlich und versuchen zeitnah darauf einzugehen. 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst Produkte für uns testen?

Unser Newsletter mit regelmäßigen Updates & Chance auf exklusiven Produkttests.