Haare aus dem Teppich entfernen

j

leichtersauber.de Redaktion

}

05.27.2022

Kennen Sie das, wenn Sie die ganze Wohnung erst geputzt haben und trotzdem befinden sich im Teppich unzählige Haare Ihrer Haustiere oder sogar Haare von Ihnen selbst oder Ihrem Partner. Häufiges und regelmäßiges Staubsaugen erscheint sinnlos. Die Haare wollen einfach nicht verschwinden, so sehr Sie auch dagegen ankämpfen.
Der Haarausfall Ihrer Haustiere ist nicht nur unangenehm, sondern beinhaltet meist auch kleine Tierchen wie zum Beispiel Zecken oder Milben. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Haare regelmäßig aus den Teppichen zu entfernen. Aber wie entfernt man schnell und vor allem wirkungsvoll die Haare aus dem Teppich?

Katzenhaare aus Teppich entfernen

Reinigung

Mittlerweile beinhalten viele neue Staubsauger- Pakete bereits einen Düsen- Aufsatz, welcher speziell für die Entfernung von Haaren aus dem Teppich geeignet sind. Diese Aufsätze sorgen für eine stärkere und kraftvollere Leistung und entfernen so gut wie jedes Härchen von Ihrem Teppich. Alternativ ist auch ein normaler Polstermöbel- Aufsatz gut geeignet und entfernt den Großteil der Haare.

Neben dem Staubsauger gibt es auch einen professionellen Tierhaar- Entferner. Dieser verfügt über eine Gummilitze und ähnelt einem Fensterputzer. Mit dem Gerät ist es notwendig, je nach Größe des Teppichs mehrere Male darüber zu streichen, damit auch alle Haare und Haarlängen aufgesammelt werden. Diese Methode ist trotz des Wiederholungsbedarfs sehr zeitextensiv und bewährt sich auf alle Fälle.

Aber keine Sorge, wenn Ihr Staubsauger über keinen dieser Aufsätze verfügt und Sie sich keinen neuen Staubsauger oder einen Tierhaar- Entferner zulegen wollen. Es gibt auch noch andere Methoden, mit welchen Katzenhaare erfolgreich beseitigt werden können. Das meiste, was Sie dafür benötigen, haben Sie bestimmt bereits zu Hause.

Um Haare aus dem Teppich zu entfernen, können Sie einen einfachen Gummihandschuh verwenden. Ziehen Sie sich dafür einfach einen Gummihandschuh über, befeuchten ihn leicht und gleiten mit kreisenden Bewegungen über den Teppich. Der Gummi zieht die Haare an und Sie können sie in einem kleinen Eimer sammeln.

Hundehaare aus Teppich entfernen

Reinigung

Falls Sie zu Hause kaputte Nylonstrümpfe haben, können Sie diese zum Hundehaare entfernen verwenden. Wie die Gummihandschuhe überziehen und mit kreisenden Bewegungen über den Teppich fahren. Die raue Oberfläche zieht die Haare an und sie lassen sich problemlos von der Strumpfhose abziehen.

Eine ebenfalls bewährte Methode ist das Benützen eines Klebebandes. Dieses mit der Klebefläche nach außen über die Hand wickeln und einfach auf die betroffenen Stellen tupfen. Wenn das Klebeband voll ist, einfach ein Neues verwenden. Achten Sie darauf, dass das Klebeband schön fest um Ihre Hand sitzt.

Ähnlich wie mit dem Klebeband kann auch ein Fusselroller verwendet werden. Diese gibt es auch extra für Teppiche und sind ein wenig größer als die Herkömmlichen. Bei kleinen Teppichen genügt aber auch der für die Kleidung. Mit diesem einfach über den Teppich rollen und die Haare aufsammeln. Sobald er voll ist, eine Schicht abziehen und weitermachen. Bei vielen Haaren muss dieser Vorgang eventuell wiederholt werden.

Menschenhaare/ lange Haare aus Teppich entfernen

Reinigung

Bei längeren Tierhaaren oder langen Menschenhaaren ist es nicht ganz so einfach, da die langen Haare viel schwerer zu bändigen sind. Aber es ist nicht unmöglich, den Haarausfall aus den Teppichen zu entfernen.

Dazu können Sie ganz einfach mit einer Zahnbürste in kreisenden Bewegungen über den Teppich fahren. Bei einem großen Teppich sollten Sie am besten eine Schuhbürste verwenden. Das Prinzip ist aber dasselbe.

Sie können aber auch als Erstes mit dem Staubsauger die Tierhaare entfernen und danach mit einem feuchten Tuch oder feuchten Schwamm die längeren Haare durch Tupf-Bewegungen aufsammeln.

Haare aus Langflorteppich entfernen

Reinigung

Wenn Sie zu Hause einen Langflorteppich haben, muss mit ein wenig mehr Feingefühl vorgegangen werden. Am besten wäre natürlich, wenn Sie mit einem speziellen Düsen- Aufsatz und dem Staubsauger die Katzen- und Hundehaare entfernen. Wenn Sie allerdings über keinen verfügen, können Sie es auch mit einem Luftballon versuchen. Einfach aufblasen, an einem Wollpullover reiben und damit über den Langflorteppich gleiten. Der Luftballon sammelt Haare aller Größen auf. Alternativ kann dafür auch ein Flip-Flop verwendet werden. Diesen ebenfalls an einem Wollpullover reiben und somit elektrisch aufladen und über den Teppich gleiten lassen.

Eine weitere Methode ist die Verwendung von Fensterleder. Dieses feucht machen und damit über den Teppich wischen/ schrubben.

Ebenfalls effizient ist die Verwendung einer Putzbürste. Diese leicht feucht machen und damit kreisförmig den Teppich abbürsten. Damit sollten auch lange Haare problemlos entfernt werden.

Bei kleinen Teppichen wäre eine ebenfalls schonende Möglichkeit, den Teppich regelmäßig im freien auszuschütteln oder auszuklopfen. Normalerweise kann dadurch der Großteil der Haare entfernt werden. Es kommt aber immer wieder vor, dass widerspenstige Haare trotzdem noch im Teppich verheddert sind.

Achtung!
Bei Methoden, welche mit Wasser verbunden sind, sollte darauf geachtet werden, dass der Teppich gut trocknen oder auslüften kann, da ansonsten die Gefahr einer Schimmelbildung besteht.

Fazit

Im Grunde ist das Entfernen der Haare aus dem Teppich ganz einfach und benötigt nicht allzu viel Zeit. Wenn trotz allem die Bemühungen nicht helfen oder Sie Angst haben, Ihren Teppich zu beschädigen, holen Sie sich eine professionelle Meinung bei der Teppichreinigung ein oder lassen Ihren Teppich in dieser reinigen. Diese sollte jedoch ebenfalls regelmäßig erfolgen und ist natürlich mit viel höheren Kosten verbunden.

Abonnieren

Weitere Beiträge

Teppich reinigen mit Waschpulver – So einfach geht’s

Teppich reinigen mit Waschpulver – So einfach geht’s

Zum Glück hat man Waschpulver immer im Haus und kann damit auch Teppiche reinigen. Denn meist passieren genau in dem Moment Missgeschicke, in denen man keinen passenden Reiniger zu Hause hat. Man lässt die Kinder oder Haustiere nur einen Augenblick aus den Augen und...

mehr lesen
14 einfache Wege: Rotweinflecken aus dem Teppich entfernen

14 einfache Wege: Rotweinflecken aus dem Teppich entfernen

Es ist die schlimmste Vorstellung vieler Teppichbesitzer: Ein Rotweinfleck auf dem Teppich. Dabei sollte es sollte ein ganz entspannter Abend werden. Nach der stressigen Woche wolltest du einfach nur noch abschalten und nach dem leckeren Essen noch ein Gläschen Wein...

mehr lesen

Folg uns auch hier:

Über den Autor

leichtersauber.de Redaktion

Die leichtersauber.de Redaktion zeigt dir alles, was du rund um die Reinigung und Pflege deines Hauses, deiner Wohnung und deines ganzen Lebens wissen musst. Wenn du irgendwelche Fragen hast, zögere nicht uns zu kontaktieren und wir helfen dir gerne weiter.

Weitere Beiträge

Teppich reinigen mit Waschpulver – So einfach geht’s

Teppich reinigen mit Waschpulver – So einfach geht’s

Zum Glück hat man Waschpulver immer im Haus und kann damit auch Teppiche reinigen. Denn meist passieren genau in dem Moment Missgeschicke, in denen man keinen passenden Reiniger zu Hause hat. Man lässt die Kinder oder Haustiere nur einen Augenblick aus den Augen und...

14 einfache Wege: Rotweinflecken aus dem Teppich entfernen

14 einfache Wege: Rotweinflecken aus dem Teppich entfernen

Es ist die schlimmste Vorstellung vieler Teppichbesitzer: Ein Rotweinfleck auf dem Teppich. Dabei sollte es sollte ein ganz entspannter Abend werden. Nach der stressigen Woche wolltest du einfach nur noch abschalten und nach dem leckeren Essen noch ein Gläschen Wein...

3 Schritte: Acryl Teppich EFFIZIENT reinigen

3 Schritte: Acryl Teppich EFFIZIENT reinigen

Wer einen Acryl Teppich reinigen will, der hat leichtes Spiel. Denn ein Acrylteppich besteht aus Kunstfasern, was ihn besonders robust und somit auch pflegeleicht macht. Seine Unempfindlichkeit auf Wasser erleichtert die Reinigung natürlich erheblich. Meist lassen...

Kommentare

Lass uns gerne einen Kommentar da. Entweder mit einer weiterführenden Frage oder natürlich deinen Anmerkungen zum Text. Jeden Kommentar lesen wir natürlich und versuchen zeitnah darauf einzugehen. 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst Produkte für uns testen?

Unser Newsletter mit regelmäßigen Updates & Chance auf exklusiven Produkttests.